Zeitreise mit Wohnmobil nach Eksjö und Mariefred

Sind Sie noch auf der Suche nach Inspirationen für Ihren Urlaub mit dem Wohnmobil? Dann haben wir für Sie hier noch zwei lohnenswerte Ziele auf Ihrer Route: Eksjö und Mariefred.



Eksjö ist ein malerische Städtchen mit seinen bunten Holzhäusern

Im Norden Smålands, zwischen Jönköping und Vimmerby, liegt einer der schönsten Orte Schwedens. Mit seinen rund 60 denkmalgeschützten Holzhäusern in der Altstadt „Gamla Stan“ katapultiert Sie Eksjö geradewegs zurück ins idyllische Mittelalter.

Eksjö ist auf jeden Fall einen Abstecher auf Ihrer Reise mit dem Wohnmobil durch Schweden wert. Zu schön ist das malerische Städtchen mit seinen bunten Holzhäusern. Hier spazieren Sie durch enge Gassen und Viertel, die noch nach dem ursprünglichen mittelalterlichen Grundriss angeordnet sind, an roten Holzhäusern mit den typischen weißen Sprossenfenstern vorbei.

Wie in einem schwedischen Bilderbuch eröffnen sich Ihnen hier immer wieder neue, wunderschöne Ausblicke: da ein lauschiger Innenhof, hier ein gemütliches Café direkt am Flussufer.

Für die hervorragende Wiederbelebung der Altstadt erhielt die Stadt Eksjö die Auszeichnung „Europa Nostra“. Sie ist eine der bedeutendsten Kulturschätze Schwedens.




Die Reiseroute Stockholm - Mariefred - Eksjö

Eksjö Museum: von drinnen und von draußen einen Besuch wert

Wenn Sie sich für die Geschichte Eksjös interessieren, können Sie im in der Altstadt gelegenen Museum viele wissenswerte historische Details erfahren. Und selbst wenn ein Museumsbesuch nicht auf Ihrem Tagesplan steht, sollten Sie trotzdem zum Museum spazieren und den wunderschönen, vom Fluss Eksjöån umsäumten Garten bewundern.

Schwedens schönste Kirche steht im Ortsteil Ingatorp

Auf keinen Fall sollten Sie sich dieses kulturelle Highlight Ihrer Schwedenrundreise mit dem Wohnmobil entgehen lassen: die 1997 zur schönsten Kirche Schwedens gewählte Ingatorps Kirche.

Mit ihrem einzigartigen Turm ist die Kirche ein außergewöhnliches Zeugnis des nordischen Jugendstils.

Die Kirche liegt wunderschön direkt am Ingatorpasjön See, an dem es – wie praktisch – eine tolle Badestelle gibt. Hier können Sie nach so viel Kultur Ihren Kindern Abwechslung mit viel Spaß am Wasser bieten und sich im Hochsommer ein wenig abkühlen.

Vielleicht setzen Sie Ihre Route dann mit einer Fahrt zum Aussichtsberg Valbacken fort und genießen von dort noch einmal die wunderschöne Atmosphäre dieses verwunschenen Ortes.



Entdeckungen rund um Eksjö

Die Gegend um Eksjö ist ein wahres Naturparadies. Für Freizeitsportler gibt es hier vielfältige Möglichkeiten, ihrem Hobby nachzugehen. Neben Radfahren und Wandern wird natürlich Wassersport großgeschrieben. Schwimmen, Angeln und auch Paddeln sind an vielen Stellen möglich.

Vielleicht machen Sie auch einen Ausflug zur Skurugata Schlucht auf dem Berg Skuruhatt, der ca. 15 Kilometer von Eksjö entfernt liegt. Oben auf dem Berg können Sie ebenfalls die atemberaubende Aussicht auf Eksjö und seine grüne Umgebung genießen.

Während Ihres Aufenthaltes auf Grinda können Sie einfach nur die Ruhe genießen und sich auf Ihre Wohnmobiltour durch Schweden freuen.



Spätes Abendessen im Restaurant, Grinda

Mariefred und Schloss Gripsholm – nicht nur für Tucholsky-Liebhaber ein lohnendes Ziel

Auch das Städtchen Mariefred in Sörmland ist eine überaus lohnende Etappe auf Ihrer Reise mit dem Wohnmobil durch Schweden.

Die Fahrtzeit mit der Fähre nach Grinda beträgt ungefähr 1 Stunde.

Mariefred liegt malerisch am Mälaren (Mälarsee). Wie in Eksjö spazieren Sie in Mariefred durch verwinkelte Gassen, die von bunten Holzhäusern umsäumt werden. Die Atmosphäre des Ortes ist geprägt von hübschen Cafés, Galerien und kleinen Geschäften.

Besuchermagnet ist jedoch Schloss Gripsholm, eine der bedeutendsten Touristenattraktionen in Sörmland. Bekannt ist das Schloss unter anderem wegen seiner engen Verwobenheit mit Kurt Tucholsky. 1931 veröffentlichte er sein berühmtes Buch „Schloss Gripsholm: Eine Sommergeschichte“. Auf dem Friedhof von Mariefred können Sie das Grab Tucholskys besuchen.



Gripsholms Schloss, Mariefred. Bild: Wikipedia.org

Viele deutsche Besucher werden sich vielleicht auch noch an Schloss Gripsholm aus dem Fernsehen und aus Illustrierten erinnern, da hier 2001 König Carl XVI Gustaf und Königin Silvia ihre Silberhochzeit feierten.

Eine Führung durch Schloss Gripsholm lohnt sich auf jeden Fall. Die Räumlichkeiten sind beeindruckend. So gibt es unter anderem ein Theater aus dem Jahr 1782, die staatliche Porträtsammlung mit fast 4500 Werken und einen Gefängnisturm zu sehen.

Highlight für Kinder: eine Fahrt mit der Dampflok

Das wird mit Sicherheit ein aufregendes Erlebnis für Ihre Kinder: eine Fahrt mit Mariefreds Museumseisenbahn. Der bunte Zug mit der über 100 Jahre alten Dampflok fährt von Mariefred über Läggesta nach Taxinge.

Die Bahnfahrt kann mit interessanten Ausflugszielen in der Umgebung kombiniert werden, so dass Sie den ganzen Tag mit dem Museumszug verbringen können.

Informationen über Fahrtzeiten und Preise gibt es auf der Homepage der Museumsbahn.

Wer lieber auf dem Wasser unterwegs ist, der kann von Mariefred aus eine Fahrt mit dem nostalgischen Dampfschiff nach Stockholm unternehmen. Die S/S Mariefred fährt über Enhörna bis nach Stockholm oder nach Taxinge. Die Fahrtzeit nach Stockholm beträgt ca. drei Stunden.

Eine Fahrt mit dem liebevoll restaurierten Dampfschiff über den Mälarsee wird bestimmt zu Ihren schönsten Erinnerungen an Ihren Schwedenurlaub mit dem Wohnmobil gehören.

Informationen über die S/S Mariefred, Fahrtzeiten und Preise finden Sie auf der Website.

Wenn Sie gerne einen Erfahrungsbericht über Eksjö und Mariefred hören möchten, dann schauen Sie sich doch unser Youtube-Video dazu an.




Interview mit Familie Brinkmann, August 2018

Die Familie mietete ein SkandiTrip Wohnmobil Family Plus

SkandiTrip Wohnmobil Family Plus - die Wohnkabine


Wohnmobil Family

  • Einfach und gut für die ganze Familie
  • Ideal für 4-5 Personen
  • Bequeme Etagenbetten
  • Preis 156 € (Hoch)
  • Preis 128 € (Neben)
  • Kürzeste Buchung: 1 Woche


Haben Sie Fragen?

Sie sind herzlich willkommen mit uns Kontakt aufzunehmen.

Telefon Büro:
+46-(0)36-440 22 50

Email:
info@skanditrip.se

Handy Eva Oscarsson:
+46 (0)10-2064350

Handy Roger Oscarsson:
+46 (0)10-2064360